Island: Insel zwischen Märchen und Moderne

„Der schönste Stein in Island ist der Geschichtenstein“, lautet ein isländisches Sprichwort. Komm also, geneigter Leser, setze dich auf einen Stein und lass dir erzählen von der Insel aus Feuer und Eis hoch droben im Norden, wo die Menschen noch an Trolle und Elfen glauben, sich in einer Sprache unterhalten, die geradewegs aus dem Mittelalter kommt, und in ihrer Freizeit Bücher lesen.

Es gibt bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.