Corona Pandemie und Krieg in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine hat auch die Erholung des Tourismus ausgebremst. Auch wenn in ganz Europa, ja weltweit, die Beschränkungen aufgehoben werden, beeinträchtigen die Kriegshandlungen und die damit verbundenen Sanktionen die Reiselust. Zudem verteuern sie die Treibstoffpreise, was dazu führen wird, dass auch das Reisen teurer wird. Diese Zusammenfassung ist zwar aktuell, aber ohne Garantie auf Vollständigkeit.

weiterlesen

Reinhold Messner und der Weg des Verzichts

Reinhold Messner hat mit 78 Jahren zum dritten Mal geheiratet. Jetzt tourt er mit dem Vortrag „Nanga Parbat – mein Schicksalsberg“ durch Deutschland. Der Ausnahme-Bergsteiger kann auf ein erfolgreiches Leben zurückblicken – nicht nur als Bergsteiger, auch als Autor, als Museumsgründer, ja sogar als Filmemacher. Messner hat sich immer wieder neu erfunden. Was er noch alles plant und wie er die derzeitige Lage einschätzt, darüber habe ich mit ihm gesprochen.

weiterlesen

Rätselrallye und Wunderkammern

So ein Großeltern-Enkel-Urlaub ist schon was Schönes, vor allem, wenn man ein Reiseziel findet, das beiden Seiten Spannendes zu bieten hat. Wir haben diesmal mit unserer Enkelin die Gegend um Hall in Tirol und Wattens erkundet. Und siehe da: Langeweile kam überhaupt nicht auf. Die Tage waren ausgefüllt mit Erkundungen, mit Rätseln und viel Spaß. Auch das Wetter hat mitgemacht und uns schönste Aussichten beschert.

weiterlesen

TUI: Der Winterurlaub bleibt bezahlbar

„Wir haben einen Reiseboom“, stellte Stefan Baumert, Vorsitzender der TUI-Geschäftsführung bei der Vorstellung der TUI-Winterprogramme befriedigt fest. Unterstützt wird die Aussage durch eine von TUI in Auftrag gegebene aktuelle Blitzumfrage von YouGov. Danach will jeder Dritte im Winter verreisen. 27 Prozent der Befragten gaben an, nach Schnäppchen zu suchen, 20 Prozent bevorzugen All inclusive. Immerhin...

weiterlesen

Großes Theater in Triest

Ein heißer Sommertag in Triest. Kaum ein Lüftchen. Am Horizont im himmelblauen Meer dümpelt eine Mega-Yacht. Die „Sailing Yacht A“ sei von der italienischen Finanzpolizei an die Leine gelegt worden, sagt Marlina Tedeschi, die 33-Jährige mit den braunen Locken und den dunklen Augen. Rund 530 Millionen Euro soll der russische Oligarch Andrej Melnitschenko für das...
weiterlesen

Hilfe bei Flugärger

Das Thema Flugärger beschäftigt derzeit Reisebüros, Veranstalter, Airlines, Anwälte und auch die Verbraucherzentralen.  Denn der Sommer war an den meisten deutschen Flughäfen ziemlich chaotisch. Flüge waren verspätet oder wurden gleich ganz abgesagt. Und oft kam das Gepäck nicht mit.

Dauerwarteschleifen bei den Airlines

Wer sich beschweren wollte, scheiterte häufig an der Kontaktaufnahme zur Fluggesellschaft. „Die Probleme reichen...

weiterlesen

Wo der Hopfen wächst

„Hopfen und Malz , Gott erhalt’s“ besagt ein Sprichwort. Hopfen prägt die Landschaft der Hallertau, mit ihm, sagt ein Braumeister in Abensberg, „kommt die Seele ins Bier“. Das freut die Hopfenbauern, die das ganze Jahr über schwer arbeiten, damit die Pflanze auch gedeiht. Ein Einladung dahin, wo der Hopfen wächst.

weiterlesen

Cruise Days: Hamburg in blau

Die Queen gab sich die Ehre bei dem Hamburger Cruise Days am Wochenende. Mit blauen Lichtern fuhr die Queen Mary 2 eine Ehrenrunde im Hamburger Hafen, umjubelt von Tausenden von Zuschauern.

Gesamtkunstwerk Blue Port

Zuvor hatte sie mit einem Typhon-Ton das Signal gegeben, den Hafen in ein blaues Licht zu tauchen. Nacheinander und  untermalt von Musik wurden...

weiterlesen

Belfort und Montbéliard: Verstritten und verschwistert

Stolz weht die französische Flagge über der mächtigen Zitadelle von Belfort. Die Stadt feiert 100 Jahre Territoire de Belfort. Diese historische Besonderheit hatte sie sich hart erkämpft. Drei Mal widerstand Belfort den Belagerungen durch Österreicher und Preußen, wie das eindrucksvolle Denkmal auf der Place d‘Armes zeigt. Ganz anderes verlief die Geschichte von Montbéliard, das gerade mal 25 Kilometer entfernt ist. 400 Jahre lang war das Städtchen, auf deutsch Mömpelgard, ein Teil von Württemberg. Eine Reise auf den Spuren der deutsch-französischen Geschichte.

weiterlesen