Die Bahn kommt – mit großen Visionen

Nicht weniger als eine neue Ära im Fernverkehr begann für die Deutsche Bahn mit der Eröffnung der Schnellstrecke zwischen München und Berlin. Die Touristische Runde informierte sich in der Zentrale der Deutschen Bahn über die Neuigkeiten und Visionen der DB, aber auch über die Probleme, die die Bahn vor allem mit den vermehrten Stürmen in Orkanstärke hat.

weiterlesen

Abenteuer Acceptance Flight A350

Was ein Acceptance Flight ist, wusste ich bis vor ein paar Wochen nicht. Seit gestern weiß ich es genau. Ich war dabei, als Airbus- und Lufthansa-Piloten gemeinsam einen neuen A350-900 auf Herz und Nieren getestet haben – in der Luft.

weiterlesen

Reisejahr 2018: Bucket list und Overtourism

Alle Jahre wieder gibt es eine neue Bucket list für Reisende, die es „abzuarbeiten“ gilt, Sehenswürdigkeiten, die man gesehen haben sollte, Events, die man nicht versäumen dürfte. Auch die Veranstalter haben Trendziele und Reisetrends definiert. Was also hat das Reisejahr 2018 zu bieten?

weiterlesen

Unesco verändert die Perspektive

Ein Unesco-Titel ist heiß begehrt, bringt er doch Kulturtouristen. Salzburg ist Weltkulturerbe, Linz Unesco City of Media Arts. Beide österreichischen Städte profitieren auf ganz unterschiedliche Art von ihren Titeln. Während Salzburg viel von seiner Geschichte zehrt, blickt Linz in die Zukunft. Das soll nicht heißen, dass Salzburg aus der Zeit gefallen und Linz geschichtsvergessen ist. Aber die Schwerpunkte sind unterschiedlich. Ein Vergleich.

weiterlesen

Valletta und die Strait Street

Es gibt viel zu sehen und zu erleben in der Kulturhauptstadt 2018 Valletta. Die Hauptstadt des kleinen Inselstaats Malta mit den prunkvollen Kirchen und Palästen, erbaut von den Rittern des Malteser Ordens und benannt nach deren Großmeister Jean Parisot de la Vallette, ist zwar immer noch prunkvoll, leidet aber unter Auszehrung. Die Einwohner ziehen in die Umgebung. Die Wiederbelebung der Strait Street, einst Amüsier- und Rotlichtviertel, soll neues Leben in die Stadt bringen.

weiterlesen

Weihnachtsseligkeit an der Krippe

In der Krippe konzentriert sich das Weihnachtsgeschehen. Auch deshalb haben die Menschen das Wunder der Heiligen Nacht zu jeder Zeit und in allen Ländern in ihren Lebensalltag integriert. Die Krippen in Peru sind ganz anders als die in Deutschland oder in Thailand, wie man bei der Krippenausstellung im Hutmuseum in Lindenberg sehen kann. Und die schwäbische Weihnacht hat kaum einer so wunderbar dargestellt wie Josef Madlener, der Bauernsohn aus Amendingen. In Memmingen verzaubert seine Krippe alle Jahre wieder Kinder und Erwachsene.

weiterlesen

Der Christbaum und der See

Weihnachten ist das Fest der Tradition. Die Krippe gehört dazu, der Weihnachtsmarkt und natürlich der Christbaum. In Klagenfurt geht es dem Weihnachtsbaum seit 40 Jahren an den Kragen. Er wird im Rahmen einer feierlichen Zeremonie im See versenkt. Zur Erinnerung an die Ertrunkenen im See und weltweit.

weiterlesen

Großfamilien im Schnee

Mehrgenerationen-Urlaub ist in – vor allem im Winter. Wenn die Eltern Ski laufen wollen, können die Großeltern die Kinder hüten. Und wenn die Großeltern selbst Skifahrer sind, haben die unterschiedlichen Generationen gemeinsam Spaß im Schnee. Doch Skiurlaub ist teuer. Da sind Sparangebote ebenso gefragt wie ein differenziertes Angebot der Wintersportorte.

weiterlesen

Risiken auf Reisen

Deutschland kommt noch relativ gut weg auf der neuen Travel Risk Map von von International SOS und Control Risk. Aber deutlich besser bewerten die Experten die Schweiz oder Norwegen, Finnland oder Slowenien. Kriterien für die Einordnung sind die politische Lage, die Gefahr von Terroranschlägen, Kriminalität sowie die medizinische Versorgung und die Straßenverhältnisse. Wenig überraschend: Extrem gefährlich sind die Ostukraine, Libyen, der Jemen, Somalia, Syrien, der Irak und Afghanistan.

weiterlesen

Der schönste Weg zur Weihnachtstrüffel

Die schönsten Weihnachtsgeschenke sind selbst gemacht. Plätzchen kann jeder. Aber Weihnachtstrüffel? Bei der Trüffelfee in Kaufbeuren können Mann und Frau lernen, wie die süßen Schlemmereien gemacht werden. Ich habe es ausprobiert. Und die selbst gemachten Trüffel schmecken wunderbar. Ehrlich!

weiterlesen