Corona Pandemie und Krieg in der Ukraine

Der Krieg in der Ukraine hat auch die Erholung des Tourismus ausgebremst. Auch wenn in ganz Europa, ja weltweit, die Beschränkungen aufgehoben werden, beeinträchtigen die Kriegshandlungen und die damit verbundenen Sanktionen die Reiselust. Zudem verteuern sie die Treibstoffpreise, was dazu führen wird, dass auch das Reisen teurer wird. Diese Zusammenfassung ist zwar aktuell, aber ohne Garantie auf Vollständigkeit.

weiterlesen

Ein Haus in Gent

Gent ist eine Stadtschönheit mit vielen mittelalterlichen und klassischen Gebäuden, mit Türmen, die sich in der Leie spiegeln. Gent ist die Stadt des Genter Altars von van Eyck, hat aber auch eine schrille Graffiti-Gasse. Und dann gibt es da noch Geschichten aus der deutschen Besatzungszeit. Stefan Hertmans ist der eines Nazi-Kollaborateurs auf den Grund gegangen und hat darüber einen historisierenden Roman geschrieben. Dabei macht er ein Haus zur Bühne. Ein Stadtspaziergang der anderen Art.

weiterlesen

Auf dem Malerweg zu Canaletto

Die Sächsische Schweiz ist eine sagenhafte Landschaft. Hier haben sich viele Künstler ihre Inspirationen geholt. Der bekannteste unter ihnen ist wohl Caspar David Friedrich. Canaletto, dessen 300. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird, war zwar auch in der Gegend, aber der Venezianer hat eher Festungen gemalt als Landschaften. Auf dem Malerweg kann man auch zu ihm finden.

weiterlesen

Unter den Geislerspitzen

So schön wie die Geislerspitzen ist selten ein Gebirgszug. Kein Wunder also, dass das abgelegene Villnösstal bei Touristen beliebt ist. In das Tal, wo Reinhold Messner aufwuchs und wo die Dorfbewohner die Tradition hochhalten, kommen heute Menschen aus aller Welt, um ein Kirchlein zu fotografieren. Eine Ortsbesichtigung.

weiterlesen

Gasthof Hirschen: Haus mit Seele

Er wollte schon mit 14 Wirt im Hirschen zu Schwarzenberg werden. Kein Wunder, das 265 Jahre alte Schindelhaus mit seinen knarrenden Treppen und Böden, mit seinen einladenden Stuben und originellen Zimmern, ist ein echtes Juwel. Vor vier Jahren ist Peter Fetz seinem Vater Franz als Hirschenwirt nachgefolgt – nach einem Studium in Wien mit dem...

weiterlesen

TO DO! Solidarisch im Tourismus

Der Studienkreis für Tourismus und Entwicklung hat den TO DO Award 2022 an „Himalayan Ecotourism“ (HET) vergeben. Der Preisträger bietet im Norden Indiens Trekking-Touren durch den Nationalpark an und berücksichtigt dabei die Interessen der Bevölkerung. Auch was den Ausbau der touristischen Infrastruktur angeht. Der Studienkreis unterstütze die Mitglieder der Kooperative inhaltlich – und mit der...

weiterlesen

Andreas Altmann und das Reisen

Andreas Altmann ist ein interessanter wenn auch kein ganz einfacher Gesprächspartner. Früh musste er sich gegen einen dominierenden und frömmelnden Vater in Altötting behaupten. Das Trauma hat er sich in einem bitterbösen Buch von der Seele geschrieben. Doch lieber schreibt er über das Reisen und die Menschen, denen er begegnet. Im Interview geht es um seine Art des Reisens, um Massentourismus, die Sprache als Minenfeld, den Sex der Frauen und seine Bücher. „Ich bin ein rüstiger Herr, der versucht, passabel gescheite Bücher zu veröffentlichen“, sagt Altmann nicht ganz ohne Koketterie. Meine Besprechung zu der Reportagensammlung „Bloßes Leben“ findet ihr hier: https://www.lilo-liest.de/das-leben-feiern/

weiterlesen

Bremerhaven: Liberty Hotel

Ein Hotel zum Wohlfühlen und eines zum Träumen – von der großen Freiheit auf dem Meer etwa oder von den Hoffnungen der früheren Auswanderer. Das Liberty Hotel in Bremerhaven erfüllt viele Wünsche. Und es bietet nicht nur einen spektakulären Blick auf den Havenwelten, sondern liegt auch in Laufnähe zu den spannendsten Museen der Stadt.

weiterlesen

Engel mit Stern

In das Grün der Wiesen mischen sich die bunten Farbtupfer der Bergblumen. Drumrum stehen die Dolomiten Wacht. Im Dorf scharen sich die Häuser um die Kirche wie die Küken um die Glucke. So, wie’s immer war. Am Rand dieser Südtiroler Idylle liegt das Hotel Engel – wie auf einem Balkon.

Himmlische Ausblicke

Einfach himmlisch der Blick aus...

weiterlesen