Nachlese der digitalen ITB NOW

Die ITBNOW war etwas ganz anderes als die bisher gewohnten Reisemessen unter dem Berliner Funkturm. Nichts da mit persönlichen Treffen und Begegnungen, statt dessen Zoom-Konferenzen, Treffen mit Kacheln im virtuellen Café. Mal mehr mal weniger geglückte Meetings. Ich habe mich trotzdem umgesehen und eine kleine Nachlese dieser ITB zusammengestellt.

weiterlesen

Samih Sawiris: Der Retter aus dem Morgenland

Trübe Aussichten für die einstige Sonnensscheinbranche. Das Kompetenzzentrum Tourismus des Bundes rechnet damit, dass die Reisebeschränkungen „wahrscheinlich erst ab Ende Mai schrittweise-2 gelockert werden. Die Belebung des touristischen Geschäfts werde wohl nicht vor Ostern 2021 abgeschlossen sein. Schlimmstenfalls werde sich das Reisen bis Herbst 2023 normalisieren. Kein Wunder, dass bei solchen Voraussagen unter den Reiseveranstaltern...

weiterlesen

Urlaubspläne während der Corona Pandemie

Noch hat die Corona Pandemie Europa fest im Griff. Aber schon wird reihum über Lockerungen spekuliert und Urlaubspläne werden geschmiedet. Doch so schnell wird die Rückkehr zur Normalität nicht gelingen, vor allem nicht im Tourismus. Zwar gibt es schon verlockende Angebote zu Traumstränden und Hotspots. Doch wann die Urlaubsländer ihre Grenzen öffnen ist ebenso offen wie die Frage, wann Flugzeuge wieder starten. Ein Überblick zu Ostern.

weiterlesen

Das Corona Virus und Asien-Reisen

Das Corona-Virus breitet sich vor allem in China weiter aus.  Die Volksrepublik  meldet inzwischen mehr als 1000 Tote und mehr als 42 000 Infizierte. Auf einem Expertengipfel befasst sich die Weltgesundheitsorganisation mit dem Virus, den Übertragungsmöglichkeiten und Gegenmaßnahmen. Auch auf die Touristik hat das Corona Virus inzwischen erhebliche Auswirkungen. Reisen nach China wurden abgesagt, Chinesen...

weiterlesen

DER Touristik in den Startlöchern

Ingo Burmester, CEO DER Touristik Central Europe, sieht für den Veranstalter künftig neue Chancen, auch durch die Insolvenz von Thomas Cook. Wie andere Wettbewerber auch hat sich DER Touristik Filetstücke aus dem Hotelportfolio von Thomas Cook geschnappt. Im Interview spricht er über die Zukunftsaussichten und das Engagement in Qatar.

weiterlesen

DER Touristik: Urlaub mit Sicherheit

Mit 300 Häusern aus dem Portfolio des insolventen Mitbewerbers Thomas Cook erweitert die DER Touristik ihr Hotelportfolio massiv. Bei der Vorstellung der Sommerprogramme des Veranstalters in Doha/Qatar stellte Ingo Burmester, CEO DER Touristik Central Europe, die Frage der Sicherheit in den Mittelpunkt.

weiterlesen