Info Mexico City

Wohnen: Direkt am Zocalo gelegen ist das Traditionshotel Majestic, von der Dachterrasse aus hat man einen schönen Blick auf die Kathedrale und den Zocalo, DZ ab 65 Euro: http://www.majestichotel.com.mx/ Im Hoteldistrikt direkt am weitläufigen Chapultepek-Park liegt das luxuröse Hyatt Regency, DZ ab 207 Euro: http://mexicocity.regency.hyatt.com/ Bezahlen: Ein Euro entspricht derzeit zwischen 16 und 18 Pesos je nachUmtausch. Dollar werden nur ungern eingewechselt. Anschauen: Nicht versäumen sollte man bei einem Besuch in Mexico City den Besuch der Altstadt mit Zocálo, Kathedrale, Postamt und Opernhaus. Sehenswert der großzügige Chapultepek Park mit dem Nationalmuseum für Anthropologie und dem Zoo. Frida-Kahlo-Fans pilgern zum Blauen Haus, der Casa Azul, wo Frida Kahlo geboren wurde und mit Diego Riviera gelebt hat. Hier kann man anhand von Alltagsgegenständen, Sammelobjekten und Bildern dem Leben der Malerin auf die Spur kommen: http://www.museofridakahlo.org.mx/ Lohnend ist der Ausflug zur Ruinenstadt Teotihuacan, Unesco Weltkulturerbe. Tipp: Die Mondpyramide ist zwar nur zur Hälfte begehbar, bietet aber einen unvergleichlichen Überblick über die alte Tempelstadt. Informieren: Mexico Tourist Board Sectur, Klingelhöferstr. 3, 10785 Berlin, http://www.visitmexico.com

Es gibt bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.