Recent Posts by lilo

Großfamilien im Schnee

Mehrgenerationen-Urlaub ist in – vor allem im Winter. Wenn die Eltern Ski laufen wollen, können die Großeltern die Kinder hüten. Und wenn die Großeltern selbst Skifahrer sind, haben die unterschiedlichen Generationen gemeinsam Spaß im Schnee. Doch Skiurlaub ist teuer. Da sind Sparangebote ebenso gefragt wie ein differenziertes Angebot der Wintersportorte.

weiterlesen

Risiken auf Reisen

Deutschland kommt noch relativ gut weg auf der neuen Travel Risk Map von von International SOS und Control Risk. Aber deutlich besser bewerten die Experten die Schweiz oder Norwegen, Finnland oder Slowenien. Kriterien für die Einordnung sind die politische Lage, die Gefahr von Terroranschlägen, Kriminalität sowie die medizinische Versorgung und die Straßenverhältnisse. Wenig überraschend: Extrem gefährlich sind die Ostukraine, Libyen, der Jemen, Somalia, Syrien, der Irak und Afghanistan.

weiterlesen

Der schönste Weg zur Weihnachtstrüffel

Die schönsten Weihnachtsgeschenke sind selbst gemacht. Plätzchen kann jeder. Aber Weihnachtstrüffel? Bei der Trüffelfee in Kaufbeuren können Mann und Frau lernen, wie die süßen Schlemmereien gemacht werden. Ich habe es ausprobiert. Und die selbst gemachten Trüffel schmecken wunderbar. Ehrlich!

weiterlesen

Wenn Bäume reden könnten

Von Buddhas Bodhi-Baum bis zum Überlebensbaum in New York: Der großformatige Bildband „Das Wissen der Bäume“ lädt zu einer Weltreise auf den Spuren legendärer Bäume ein

weiterlesen

Weihnachten – ein Fest des Lesens

Weihnachten naht und damit auch die Frage sinnvoller Geschenke. Womit macht man Freunden Freude, die schon alles haben, aber gerne reisen? Was kann man Kindern mitbringen? Worüber freuen sich die Eltern? Bücher sind immer eine gute Wahl. Hier ein paar Tipps für außergewöhnlichen Lesestoff nicht nur für Fernweh-Süchtige.

weiterlesen

Alles Gold, was glänzt

„Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles,“ wusste schon Faust. Schon in der Frühzeit maßen die Menschen dem glänzenden Metall fast religiöse Bedeutung zu, die Konquistadoren suchten in Lateinamerika vergeblich El Dorado, das goldene Land, im 19. Jahrhundert wurden ganze Länder vom Goldrausch erfasst, und heute gilt Gold wieder vielen als sichere Geldanlage. Derzeit kostet eine Feinunze (etwa 31 Gramm) Gold 1087 Euro. Zum Vergolden verwenden wir hauchdünne Goldblättchen von zehntausendstel Millimeter Dicke, das Blättchen für drei Euro.

weiterlesen

Salzburg: Strippenzieher und Menschlein

Wir leben in digitalen Zeiten. Und doch haben Marionettentheater wie in Augsburg oder in Salzburg ein treues Publikum. Vielleicht gerade weil sie analog sind, nicht digital. Oder weil das Spiel mit den kleinen Menschlein, die nicht altern und mit einem Gesichtsausdruck auch Dramen überstehen, einfach faszinierend ist. Auf jeden Fall ist der Blick hinter die Kulissen aufregend wie ein Besuch im Salzburger Marionettentheater beweist.

weiterlesen

Ein Bildband feiert den Zauber der Natur

Südtirol einmal ganz anders – ohne Burgen und Herrensitze, dafür mit viel Natur. Vier Naturfotografen aus Brixen zeigen in diesem außergewöhnlichen Bildband „Natur in Vollendung“ – im Kleinen wie im Großen. Es ist Fotos darunter, auf denen die Augen auf Wanderschaft gehen können. Andere zeigen Naturaufnahmen, die nur untere extremen Bedingungen entstehen können und wieder andere feiern die Natur selbst als Künstlerin. Ein Augenschmaus.

weiterlesen

Thomas Cook auf Malta

Thomas Cook will als Veranstalter Verlässlichkeit und Qualität demonstrieren – und ein Herz für Kunden, vor allem für Familien. Bei der Präsentation der Sommerprogramme auf Malta ging es nicht nur um die Preise, die weitgehend stabil bleiben.

weiterlesen

Kreuzfahrt: Dickschiffe im Legobaukasten-Prinzip

Papenburg, einst Moorkolonie, später Sitz vieler Werften, ist heute vielen Kreuzfahrern ein Begriff. Denn aus der letzten noch existierenden Werft, der Meyer Werft, kommen die größten Kreuzfahrtschiffe, die auf den Weltmeeren unterwegs sind.

weiterlesen