Porto Info

Anreisen: Ryanair fliegt von Memmingen nach Porto, die azoreanische Airline Sata ab München, airberlin ab Stuttgart, Lufthansa ab Frankfurt. Nähere Infos und Preise im Reisebüro. Vom Flughafen fährt eine Metro für 1,80 Euro ins Zentrum. 
Wohnen: Man kann in Porto relativ günstig übernachten, beispielsweise in einem B&B (ca 40 bis 50 Euro/Zimmer: http://www.budgetplaces.com/porto/. Wir waren im eleganten Sheraton, DZ ohne Frühstück ab 119 Euro: http://www.sheratonporto.com Selbst im luxuriösen Hotel Infante de Sagres kann man je nach Saison ein Zimmer mit Frühstück ab 135 Euro bekommen: http:/www.hotelinfantesagres.pt 

Es gibt bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.