Arco Basso – Die Straße der Orecchiette

Sie ist so rund und blond wie ihre Orecchiette: Nunzia Caputo (52) ist schon eine kleine Berühmtheit in ihrer Straße. Dabei ist die 52-Jährige keineswegs die einzige, die in Baris Arco Basso, dem niedrigen Bogen, die berühmten apulischen Nudeln von Hand herstellt. Fast in jeder Haustür steht eine Frau in Kittelschürze mit einem Brett voller weizenfarbener Öhrchen – so die Übersetzung von Orecchiette.

Es gibt bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.