Pinguine in Österreich

Joe und Sally heißt das derzeit wohl am häufigsten abgebildete Paar in Österreich. Joe und Sally im Liegestuhl, am Gipfelkreuz, im Lift…Und immer trägt Joe seinen Fotoapparat um den Hals. Denn Joe und Sally dürfen nicht verändert werden. Sie sind Kunst und für viele auch schon Kult. Zwölf Pinguin-Paare hat das Künstlerpaar anaplus geschaffen. Ein Paar ging auf Entdeckungsreise, auf die Suche nach dem Land seiner Sehnsucht.
Irgendwie erinnert alles ein bisschen an die "Schöne Welt der Amelie". Da reiste ein Gartenzwerg um die Welt und schickte Karten an den Daheimgebliebenen. Nun also die Pinguine. Bleibt die Frage, wie ausgerechnet Pinguine nach Österreich kommen. Für die Antwort ist den Verantwortlichen kein Vergleich zu hoch. "Ebenso wie die Liebe oder das Faustische nicht einfach erklärt werden kann", heißt es in "Alles über Joe und Sally", "so lässt sich auch die Sehnsucht nach Urlaub in Österreich nicht einfach beschreiben. Aber sie lässt sich darstellen." Joe und Sally ­ 115 und 110 Zentimeter groß und fünf Kilogramm schwer ­ stehen also für Neugier, Faszination, Reiselust: "Das unerklärlich Wunderbare an einem
Urlaub in Österreich.

Die Geschichte hinter der tierischen Kampagne ist banaler. Der Fotograf Willy Puchner reiste seit 1988 mit Joe & Sally im Gepäck um die Welt und fotografierte die Pinguine vor bedeutenden Stationen seiner Reise ­ mit riesigem Erfolg. Seit einem Jahr sind Joe und Sally nun überall in Österreich unterwegs und sollen für www.austrianews.at posieren ­ die Seite ist derzeit nicht aktiv. Denn, so die Legende, "endlich haben Joe & Sally das Ziel ihrer Sehnsucht erreicht": Endlich Österreich.
Das Urlaubsland Österreich, das will die Österreich-Werbung herausgefunden haben, steht für kultiviert, unverfälscht, intensiv und für einen Charme, der "von Herzen kommt". Diesen Charme und die anderen positiven Merkmale sollen Joe & Sally transportieren ­ ganz ohne Worte. Wobei es bei einem Attribut ein kleines Problem gibt. "So wie die Dinge wirklich sind" ist der Anspruch von "unverfälscht". Wie wirklich aber sind Joe & Sally wirklich?

Es gibt bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.