Unesco verändert die Perspektive

Ein Unesco-Titel ist heiß begehrt, bringt er doch Kulturtouristen. Salzburg ist Weltkulturerbe, Linz Unesco City of Media Arts. Beide österreichischen Städte profitieren auf ganz unterschiedliche Art von ihren Titeln. Während Salzburg viel von seiner Geschichte zehrt, blickt Linz in die Zukunft. Das soll nicht heißen, dass Salzburg aus der Zeit gefallen und Linz geschichtsvergessen ist. Aber die Schwerpunkte sind unterschiedlich. Ein Vergleich.

weiterlesen

Salzburg: Strippenzieher und Menschlein

Wir leben in digitalen Zeiten. Und doch haben Marionettentheater wie in Augsburg oder in Salzburg ein treues Publikum. Vielleicht gerade weil sie analog sind, nicht digital. Oder weil das Spiel mit den kleinen Menschlein, die nicht altern und mit einem Gesichtsausdruck auch Dramen überstehen, einfach faszinierend ist. Auf jeden Fall ist der Blick hinter die Kulissen aufregend wie ein Besuch im Salzburger Marionettentheater beweist.

weiterlesen

Traditionswirtshaus auf Haubenniveau: Schlosswirt zu Anif

Der Name ist Programm. Der Schlosswirt zu Anif steht wirklich direkt neben dem romantischen Wasserschloss, das bis heute im Besitz der gräflichen Familie von Moy ist und sich gegen neugierige Blicke mit einem großen Tor abschirmt. Dabei beschert der Anblick des zinnenbewerten Schlosses mit dem pittoresken Turm jedem Cineasten ein Déja-Vu-Erlebnis. War der Sitz derer von Moy doch Kulisse für Filme wie „Sound of Music“ oder die „Akte Odessa“. Auch der benachbarte Schlosswirt, der mit seiner einladenden Front an der Straße sitzt, als warte er nur darauf, dass man bei ihm absteigt, gehört noch immer den Moys, wird allerdings Petra Gassner (House of fine Catering)geführt. 

weiterlesen

Info Wolfgangsee

Anreisen: Mit dem Auto über die Autobahn ins Salzkammergut, Abfahrt Mondsee und von da über Strobl nach St. Wolfgang. Mit dem Zug nach Salzburg und von da mit dem Postbus nach St. Wolfgang. Es gibt auch Hotelshuttles. Übernachten: In St. Wolfgang gibt es Hotels für jeden Geldbeutel. Klassisch wohnt man im Hotel Zum Weissen Rössl: www.weissesroessl.at Angebot Auszeit am See: zwei HP im DZ mit Spa-Behandlungen für Sie und Ihn (oder zwei Freundinnen) sowie Begrüßungsgeschenk ab 300 Euro.

weiterlesen