Eggental Info

Anreisen: Mit dem Auto über den Brenner, Ausfahrt Bozen Nord, Abzweigung Eggental.
Mit der Bahn nach Bozen. Von dort im Bus nach Obereggen oder Deutschnofen. Viele Hoteliers bieten ihren Gästen auch einen Hotelshuttle an. 
Mit dem Flugzeug nach Innsbruck oder Bozen. Von da weiter mit Bahn und Bus zum Hotel. 

Übernachten: In Obereggen und Deutschnofen gibt es die unterschiedlichsten Hotels. Direkt an der Piste gelegen ist in Obereggen das moderne Hotel Cristal mit großzügigem Wellness-Bereich und exzellenter Küche (HP ab 110 Euro pro Person und Tag im DZ): http.//www.hotelcristal.com
Mitten in Deutschnofen gelegen ist z.B. das traditionsreiche Hotel Stern mit bekannt guter Küche. (HP ab ab 57 Euro pro Person und Tag im DZ): http://www.hotel-stern.it Zum Skigebiet Obereggen kommt man mit dem Skibus.
Im Skigebiet Carezza empfiehlt sich die Moseralm mit schönem Wellness-Bereich und aussichtsreichen gemütlichen Zimmern (HP ab 103 Euro pro Person und Tag im DZ): htttp://www.moseralm.com
Skifahren: Wer sowohl im Skigebiet Obereggen Latemar wie auch in Carezza fahren will, braucht – noch – den Dolomiti Superski Pass: der Fünftagepass kostet für Erwachsene ab 194 Euro, Kinder unter acht Jahren fahren kostenlos, wenn ein Elternteil einen Skipass gekauft hat: http://www.dolomitisuperski.com 
Der gleiche Skipass für das Ski Center Obereggen Latemar kostet für Erwachsene ab 164 Euro: http://www.latemar.it/de
Ähnlich sind die Preise im Skigebiet Carezza: www.carezza.it. In beiden Skigebieten gibt es auch flexibel einsetzbare Skipässe, ein gemeinsamer Skipass ist in Planung.
Einkehren: Nett und klein ist die Weigler Schupf unterhalb des Latemar. Die Preise sind günstig, die Plätze rar: http://www.latemar.it/de/Huetten.asp
Allseits bekannt und beliebt auch wegen der hervorragenden Küche ist die Mayrl-Alm an der Absam-Maierl-Piste mit großer Sonnenterrasse: http://www.gerberhof.com/en/mayrl-alm.html
Schön gelegen und mit allem Komfort ausgestattet die Baita Gardoné in Predazzo, wo auch die verwöhntesten Schlemmer auf ihre Kosten kommen: http://www.baitagardone.com/
Informieren: Eggental Tourismus, Dolomitenstr. 4, I-39056 Welschnofen, Tel. 0039/0471/616567, E-Mail: info@eggental.com, http://www.eggental.com 

Es gibt bisher keine Kommentare.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.